Liabe Fans vu da Blaeichemer Fasent, mir schwöre Eich ii,uff a Fasent 2021, wu mir alli kreativer mian sii.

Da Zynduss mit großem Herz, voll Freid un Nächstenliebe,losst wege Corona die große närrische Treffe bliebe.Die Veranstaltunge sin alli – wie Preismaskeball un Bunde Owea – wege da Ansteckungsgefahr uff’s Johr 2022 verschobe. Da Zynduss über Fasent wird im Dorf nit fähle, er isch corona-konform präsent, ihr wäre ne sähne.
Was hätte mir doch viel Freid, däte alli ihre Hiiser Fasent ziere, no kennte ma einzeln luschdig durch s’Fasent-Wunderland schpaziere. Z’viel kann’s do nit gäh – len’s mit Luftballeen und Fähnli ordendlig krache, es soll äneweg jeder sähne, dass mir in Bleiche Fasent mache. Ihr wäre aü deswege merke, dass in Bleiche Fasent isch: Wer will, bekummt nämlig d‘Fasent-Supp uff da Tisch. Näheres folgt – Ihr wäre devu häre. DER Genuss wänn mir keinem verwehre. Am Schmutzige däte mir gern Zynduss-Kinder-Mobücher in d’Briefkäschte verteile, der Wunsch vu Eich sott d’Bernadette oder da Thorsten bis 10.02. per Whatsapp ereile.(Bernadette: 0 17 3-85 01 098/ Thorsten: 0 15 2-53 78 16 69) Schtehn an Fasent mol an s’Fenschder zum da einzelne Narre winke, villicht kann ma mit Abschdand doch ämol ä selber mitbrochts Fasent-Fenschderli-Schorle mitnander trinke. Bliebe gsund un s’goht dagege!

Zynduss – Jaem

 

 

De Narrebaum stoht scho